Am Montag, 24.1.2022 und am darauffolgenden Mittwoch fand der Regionalentscheid des Wettbewerbs „Jugend debattiert“ statt, an dem Teilnehmer aus sieben Schulen des Regionalverbundes Stade in digitaler Form gegeneinander antraten.

 

Am 20.12.2021 fand der Schulentscheid des Wettbewerbs „Jugend debattiert“ in der Pausenhalle statt. SchülerInnen aus den Jahrgängen acht bis zehn traten in zwei sachlichen Debatten gegeneinander an.

Im Rahmen der Auseinandersetzung mit Gedichten der Protestbewegung der 60er Jahre von Günter Grass und Erich Fried haben die Schülerinnen und Schüler des Grundkurses Deutsch eigene Gedichte zu Themen verfasst, die sie gegenwärtig beschäftigen.