Zu Beginn des neuen Schuljahres wurden sechs weitere Schüler im Rahmen der „Schülerlotsen-AG“ ausgebildet, somit sorgen insgesamt 23 Schülerlotsen jeden Tag aufs Neue dafür, dass ihre Mitschüler sicher über die Bundesstraße gelangen.

Am gestrigen Mittwoch nahmen einige unserer Schülerlotsen mit Erfolg beim Niedersächsischen Landeswettbewerb der Schulweglotsen 2017 in Wolfsburg teil.

Am heutigen Montag, 08.08., wurden 11 neue Schülerlotsen ausgebildet. Somit engagieren sich insgesamt 29 Schülerinnen und Schüler unserer Schule als Verkehrshelfer.

Der Schülerlotsendienst am St.-Viti-Gymnasium existiert seit nunmehr fast 30 (!) Jahren.