Am 22. Januar – la journée franco-allemande – wurde unsere Pausenhalle von den Klassen 10F und 10FL in den Farben der französischen Flagge dekoriert und ein „Café“ aufgebaut.

Zur Zeit befinden sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10F mit ihren Lehrerinnen Frau Flörkemeier und Frau Wedemeyer in der Bretagne in Frankreich.

Am 22.01.2018 wurde erstmalig am St.-Viti der deutsch-französische Tag gefeiert.