Der schulische Teil der Fachhochschulreife kann in der Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe erworben werden. Dazu müssen in zwei aufeinander folgenden Schulhalbjahren folgende Leistungen erbracht werden:

 

Die Fachhochschulreife erwirbt, wer nach dem schulischen Teil einen berufsbezogenen Teil absolviert. Der berufsbezogene Teil der Fachhochschulreife ist...