Die Sanierung der Kunsträume geht voran. Nachdem schon seit einiger Zeit provisorische Kunsträume in Haus 1 eingerichtet wurden, begannen Arbeiter mit der kompletten Entkernung des alten Kunstfachbereiches. 

Dazu standen heute gleich mehrere große Container auf dem vorderen Parkplatzbereich der Schule. In Kleinstarbeit werden zur Zeit die unterschiedlichen Materialien aus dem Gebäude entfernt und in die verschiedenen Container sortiert. Der Umbau, der größtenteils aufgrund der Lage der Kunsträume "unbemerkt" neben dem Schulalltag geschieht, wird sicher noch einige Wochen in Anspruch nehmen. Somit wird es auch immer wieder zu Behinderungen auf dem Parkplatz kommen. 

 

Bilder/ Text: Sal