Am 26.7.2014 auf dem Oakfield-Festival in Elsdorf:

Die Big Band des St.-Viti-Gymnasiums Zeven

 

Die Big Band des St.-Viti-Gymnasiums Zeven wurde im Herbst 2003 gegründet und gilt inzwischen als feste musikalische Größe, die nicht nur zu Weihnachtskonzert und Sommerserenade, Abiturientenentlassungsfeier oder dem Tag der offen Tür aufspielt, sondern auch vermehrt Anfragen für Auftritte außerhalb des Gymnasiums in und um Zeven bekommt.

Höhepunkte der vergangenen Jahre waren (Open-Air-) Konzerte am Seepark Bremervörde und im Stadtpark Zeven oder Auftritte in Verbindung mit anderen Künstlern. Erst vor wenigen Wochen absolvierte die Big Band einen fulminanten Auftritt in einem Konzert zusammen mit der NDR Bigband.

Die Besetzung der Band orientiert sich an den legendären Big Bands der Swing-Ära aus den 30er- und 40er Jahren des vergangenen Jahrhunderts mit je 4 Trompeten und Posaunen, 5 Saxophonen und der Rhythmusgruppe. Stilistisch ist das Repertoire jedoch sehr weit gefächert: Neben Jazz-Standards des Swing hat die Big Band Stücke aus den Bereichen Pop, Funk, Latin, Soul, Rock sowie auch Filmmusiktitel in ihrem Programm.

 

Hier gehts zum Festival