Freunde, Förderer und Ehemalige des St.-Viti-Gymnasiums

Der Förderverein ist zu erreichen:
Herr Duden
, Telefon: (0170 5408755) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Downloads:

Satzung

Beitrittserklärung

Protokoll der Jahresversammlung 2013

Protokoll der Jahresversammlung 2017

Bankverbindungen für den Mitgliedsbeitrag, Spenden usw.:


Sparkasse Rotenburg/Bremervörde: 

IBAN: DE12 2415 1235 0000 4066 29

BIC: BRLADE21ROB

(BLZ: 241 512 35, Kto: 406629)

 

 

Zevener Volksbank: 

IBAN:  DE07 2416 1594 5401 0314 00

BIC: GENODEF1SIT

(BLZ: 241 615 94, Kto: 5401031400)

 

 

Freunde, Förderer und Ehemalige


des St.-Viti-Gymnasiums e.V.
 

 

 

 

 

Marco Duden, 1. Vorsitzender

 

Christine Thies, 2. Vorsitzende

 

Der Förderverein hat seit 2017 einen neuen Vorstand: 
Herr Marco Duden (1. Vorsitzender), Frau Christine Thies (2. Vorsitzende) und Herr Moitje (Kassenwart).
Wir freuen uns in dieser neuen Besetzung auf unsere Aufgaben

 

 

Auf der am 11. März stattgefundenen Hauptversammlung haben wir beschlossen, die Einladungen zur Hauptversammlung in Zukunft per Mail zu verschicken. Vereinsmitglieder, die keine E-Mail-Adresse haben, bekommen ihre Einladung weiterhin per Post zugesandt.

Eine weitere Änderung betrifft die Zusendung von Spendenbescheinigungen. Ab dem nächsten Jahr werden sie bis zu einer Spende von 200,-€ nicht mehr extra zugeschickt. Für Mitgliedsbeiträge und Spenden unter 200,-€ reicht der entsprechende Kontoauszug als Nachweis über den gezahlten Betrag und eine einfache Spendenbescheinigung.

Beide Maßnahmen dienen zur Vereinfachung und Reduzierung der Kosten.

Außerdem gilt ab dem 01.02. 2014 das neue Sepa-Basis-Lastschriftverfahren. Alle Mitglieder haben von uns eine Nachricht dazu bekommen. In der Zukunft werden die Mitgliedsbeiträge immer am 01.02. eines jeden Jahres eingezogen.

Falls dazu noch Fragen sind, bitte melden.

 

!!!!!Wichtig: Das St.-Viti-Gymnasium ist registriert bei Schulengel.de

Wenn Sie in Zukunft im Internet shoppen gehen, können Sie gleichzeitig spenden. Und so geht`s: Wählen Sie auf www.schulengel.de unsere Schule aus, ... weiterleiten lassen und einkaufen. Über 1.100 Partner-Shops warten auf Sie. Der Einkauf wird dadurch nicht teurer. Nach ein paar Tagen ist Ihre Spende auf Schulengel.de sichtbar.

 

Das  4. Ehemaligentreffen aller Jahrgänge des St.-Viti-Gymnasiums fand am Samstag, dem 07.September 2013. Wir konnten einige ehemalige Schüler des „goldenen“ Jahrgangs begrüßen. Leider war die Anzahl der Ehemaligen nicht so, wie wir uns dies gewünscht hätten. Für die Zukunft werden wir das Konzept überdenken. Deshalb an alle Ehemaligen die Frage: Wünscht Ihr Euch jährliche Ehemaligentreffen? Was erwartet Ihr von einem Ehemaligentreffen? Für Anregungen sind wir dankbar. 

 

 

Die Schülerinnen und Schüler des St.-Viti-Gymnasiums während ihrer Schulzeit zu fördern und zu unterstützen! 

Dieser Aufgabe widmet sich der 1996 auf Initiative von Eltern, Lehrern und Schülern gegründete Förderverein.

Im November 2004 hat sich der Verein den Namen „Freunde, Förderer und Ehemalige des St.-Viti-Gymnasiums“ gegeben. Mit dieser Namensänderung ist unser Wunsch verbunden, den Förderverein auch für Ehemalige und Schulfremde zu öffnen und attraktiver zu machen und die Schule mehr als bisher in das öffentliche Leben unserer Region einzubinden.

In diesem Sinne haben Verein und Schule inzwischen interessante Kontakte zu ansässigen Wirtschaftunternehmen geknüpft.


Wir haben zahlreiche Unternehmen als Paten gewinnen können,

- die bereit sind, unsere Schule ideell und finanziell zu unterstützen,
- die bereit sind, Schülerinnen und Schülern interessante Praktikumsplätze und gegebenenfalls zukünftige Ausbildungs- und Arbeitsplätze anzubieten,
 - die bereit sind, Schultheorie und Lebenspraxis auf vielen Gebieten besser miteinander zu verknüpfen.

So ermöglicht die finanzielle Unterstützung dieser Firmenpaten der Schule ein zukunftweisendes Trainingsprogramm für Lehrer, Schüler und Eltern zur Verbesserung der Lernleistungen unserer Kinder durchzuführen, ein Projekt, das zwar vom Kultusministerium wärmstens empfohlen, aber nicht finanziert wird. Der Förderverein sieht hierin eine große Chance für die Schülerinnen und Schüler unserer Schule und ist für die bereitwillige und großzügige Unterstützung durch die Paten überaus dankbar.
 

Ein weiteres Ziel unserer Arbeit ist der Aufbau einer "Ehemaligen-Kultur", die eine Verbindung zwischen den ehemaligen Schülern und Schülerinnen untereinander und "ihrem" Gymnasium fördern soll. Wir wollen die Ehemaligen als Ansprechpartner, Berater und Mentoren für die Schüler von heute gewinnen. Wir planen durch besondere Veranstaltungen in der Schule einen lebendigen Austausch zwischen Schülern von damals und heute. Die erste Gelegenheit boten die Jubiläumsfeierlichkeiten der Schule im Jahre 2005. 

Im Jahr 2004 konnte durch den Einsatz des Vereins erstmals eine Bläserklasse am St.-Viti eingerichtet werden. Der Verein stellte zur Vorfinanzierung der Kosten für die notwendigen Instrumente zunächst einen Kredit von 16 000 Euro bereit. Inzwischen wurde auf diese Weise ein weiterer Schuljahrgang mit Instrumenten versorgt. Die Rückzahlung der Kredite erfolgt durch monatliche Mietzahlungen der Eltern. Dieser Weg hat sich bisher als sehr erfolgreich erwiesen.

Selbstverständlich werden nach wie vor Zuschüsse für Klassen- und Kursfahrten gewährt, eine weitere wichtige Aufgabe, die nur durch Mitgliedsbeiträge und Spenden erfüllt werden kann. 

Der Vorstand des Fördervereins wird alle Anliegen von Eltern, Schülern und Lehrern prüfen und nach Möglichkeit unterstützend tätig werden. 
Wir freuen uns, dass ein Beirat den Vorstand tatkräftig unterstützt. Gemeinsam wollen wir neue Akzente setzen.

Wir danken allen Mitgliedern, Spendern und Förderern ganz herzlich für ihre bisherige Unterstützung, ohne die unsere Arbeit nicht möglich wäre.
Wir sind jedoch dringend auf weitere Mitglieder aus der Elternschaft angewiesen, um diese Arbeit fortsetzen zu können. Ein Mitgliedsbeitrag von nur 1 Euro pro Monat sollte es allen Eltern ermöglichen, den Förderverein im Sinne ihrer Kinder zu unterstützen. Natürlich sind wir auch für Einzelspenden (ohne Mitgliedschaft) dankbar.
Beitrittserklärungen können Sie über das Schulsekretariat oder im direkten Download erhalten.

 

Wir werden Sie über unsere Vorhaben und Aktionen auf unserer Homepage unterrichten.

 

PS: Beiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar. Entsprechende Bescheinigungen werden von uns ausgestellt.