Initiiert von der Hertie-Stiftung und unter Schirmherrschaft des Bundespräsidenten ist es das Ziel des Bundeswettbewerbes „Jugend debattiert“, eine neue Debattierkultur in Deutschland zu etablieren.

Der Vorlesewettbewerb des deutschen Börsenvereins wird bereits seit 1959 in Zusammenarbeit mit den Schulen durchgeführt.