Am St.-Viti-Gymnasium wird seit mehreren Jahren das Pkw-Sicherheitstraining angeboten, um Fahranfängern die Möglichkeit zu bieten, im Straßenverkehr sicherer agieren zu können.

 

Durch eine Kooperation mit der Verkehrswacht und dem Landkreis Rotenburg Wümme / Zeven wird das Pkw-Fahrsicherheitstraining mehrmals im Jahr kostenlos unter Leitung eines Fahrtrainers angeboten.

Neben theoretischen Grundlagen werden auch praktische Inhalte thematisiert. So wird beispielsweise das Bremsverhalten auf verschiedenen Untergründen und mit differenten Geschwindigkeiten durchgeführt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Um individuell üben zu können, findet das Training mit dem eigenen Pkw statt. Am Trainingstag ist das Fahrzeug mit einer Vollkaskoversicherung mit SB versichert.

SchülerInnen, die mit 17 Jahren den Führerschein erworben haben (begleitetes Fahren), können ebenfalls in Begleitung mit einem (Erziehungs)-Berechtigten teilnehmen.

Aktuelle Termine werden rechtzeitig auf der Homepage bekannt gegeben.