Die Schulbibliothek des St.Viti-Gymnasiums befindet sich im Erdgeschoß neben der Aula. Sie ist an jedem Schultag zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag + Mittwoch von 8.00 - 15.30 Uhr,

Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8.00 - 14.00 Uhr.

(Bibliotheksordnung)

Seit dem 2. Halbjahr 2015 sind Frau Berg und Frau Thal die neuen Bibliothekarinnen an unserer Schule und sind den Schülerinnen und Schülern bei allen Fragen und Problemen gerne behilflich. Zu ihren vielfältigen Angeboten gehört neben der Verwaltung und Organisation des gesamten Bibliotheksbestandes u.a. die Hilfestellung bei Buchrecherchen und der Computernutzung. Für den jeweils 5. Jahrgang wird eine Bibliotheks-Rallye angeboten. Weiterhin unterstützen die beiden Frau Wagner bei der Lernmittelausleihe. Für Bücherwünsche haben sie immer ein offenes Ohr und stehen auch für alle anderen Fragen rund um den Schulalltag immer zur Verfügung.

 

 

Kommen, schauen, stöbern, schmökern oder einfach nur relaxen...

 

Die Schulbibliothek bietet:

  • einen Buchbestand von mehr als 11.000 Büchern und Medien,
  • Literatur für jeden Geschmack, u. a. auch viele Jugendbücher aus den Bereichen Phantasy, Abenteuer, Freundschaft und Liebe sowie viele leicht verständliche Sachbücher insbesondere für die unteren Jahrgangsstufen („Junge Bibliothek“),
  • Bücher und Medien aller Fachbereiche für Unterricht, Hausaufgaben, Referate, Facharbeiten und natürlich für deine persönlichen Interessengebiete,
  • einen Lesesaal (Atrium) mit gemütlichen Sesseln und Sofas, in dem Du Dich aus diversen Tages- und Wochenzeitungen ausführlich informieren kannst,
  • außerdem findest Du hier Informationen über Schüleraustausch, Auslandsaufenthalte, Sprachreisen und Studienmöglichkeiten
  • eine helle, freundliche Einrichtung mit Arbeitstischen, an denen bis zu 30 Schülerinnen und Schüler gleichzeitig Platz nehmen können,
  • 4 Computer mit Internetnutzung,
  • eine ruhige und entspannte Umgebung, in die Du dich zurückziehen und entspannen kannst und in der Du Dich insbesondere lärmfrei und ungestört auf den Unterricht vorbereiten kannst.

Frau Bargmann, unserer langjährigen Bibliothekarin, gilt Dank für die Gestaltung dieses Homepageberichtes und die vielen Verdienste, die das heutige Erscheinungsbild und die Ausstattung der Bibliothek prägen.