Am 04. Mai unternahm die Klasse 6F2 mit ihren Lehrern Herrn Kriete und Herrn Kücks eine Exkursion auf den Milchviehbetrieb Kück in Langenhausen.

Die Schülerinnen und Schüler haben sich vorab schon intensiv mit der Landwirtschaft in Deutschland auseinandergesetzt. Auf dem Hof wurden von Frau Bubbl und Frau Pape zahlreiche Themen anschaulich besprochen. Im Kuhstall wurde über die Haltung der Tiere, den neuangeschaffenen „Melkroboter“ sowie über die Milchleistung gesprochen. Auf dem Futterplatz konnten die Schülerinnen und Schüler das Futter genauer betrachten und sich über die Menge und Zusammensetzung des Kuhfutters informieren. Auf spielerischem Wege wurde der Weg der Nahrung durch die vier Mägen einer Kuh erklärt. Staunende Blicke konnten beobachtet werden, als berichtet wurde, dass eine Kuh 80-100 Liter Wasser am Tag trinkt – die Schätzungen der Schüler waren deutlich weniger. Im Bauernhof-Klassenzimmer, mit Blick in die Hofmolkerei, wurde über den Weg der Milch sowie deren Inhaltsstoffe gesprochen. Bei dem Genuss selbst geschüttelter Kräuterbutter konnten sich die Lernenden über die Bedeutung der Milch für den menschlichen Körper informieren. Im Gespräch mit Herrn Kück konnten die Schülerinnen und Schüler ihre letzten noch offenen Fragen klären und sich genauer über den Hof informieren. Selbstverständlich durfte ein Besuch bei den Ponys und Kälbern nicht fehlen. Am Ende des Vormittags stehen viele neue Eindrücke und Erkenntnisse und der Dank an den Landvolkverband Zeven, der die Exkursion ermöglichte.

Fotos/Text: Kri

Mitteilungen und Termine

Kalender

Do Nov 15
Autorenlesung 12, 9F, 9S1 + 11S1
Fr Nov 16
Prävention 6S1
Mo Nov 19
Prävention 6S2
Mo Nov 19 @17:00 - 06:00PM
FK SP
Di Nov 20
Prävention 6S2
Di Nov 20
Workshop Theater-/Mu-AG

IServ / Vertretungsplan

 

Mensaplan

oben

Klausurpläne

Besucherzähler

Heute 320

Gestern 283

Insgesamt 1130844

Login

zum Lehrerportal